ZURÜCK

 

Güterwagen Gk 163 der Appenzeller Bahn